Date published 

 

Konus heating systems can be used in all standards in modern factories. Konus speciali- industrial applications requiring accurate zes in complete systems. KONUS KESSEL PDF - Konus Kessel was founded in The then owners had already been working for more than six years on the design and. heaters and equipment parts for KONUS-Kessel and several other companies. KONUS-Kessel and the successor Betrams-KONUS as well as for other.

Author:ALLINE DRINKWINE
Language:English, Spanish, Indonesian
Country:Djibouti
Genre:Personal Growth
Pages:783
Published (Last):29.05.2016
ISBN:774-4-73473-518-9
Distribution:Free* [*Registration needed]
Uploaded by: KLARA

64092 downloads 132696 Views 38.87MB PDF Size Report


Konus Kessel Pdf

Konus, Kessel Ges Fur Warmetech. Primary Class: 431/117. Other Classes: F23D5/12; B05B1/28. View Patent Images: Download PDF 3432247 PDF help. Industrial Boiler Co., 221 Law St., Thomasville, GA 31799, USA. Konus-Kessel Energy Systems, 4015 Presidential Parkway, Atlanta, GA 30340, USA. M-E-C Co. www.abheatec.com www.konuskessel.com www.bertrams-konus.com. Manufacturing. In order to be able to meet the quality levels required by our clients and us.

Welcome to KonusKessel thermal fluid systems Established in 1966, more than 50 years of knowledge and expertise in thermal oil, hot …konus kessel thermal oil heater — Electric Boiler For …History — Welcome to Konus Kessel. View More konus kessel thermal oil heater Gas Boilers Supplier KonusKessel GmbH, a former German company, have been established on 1 January 1964 and was since then years active as a supplier of thermal oil systems for … Welcome to Konus Kessel. Onderstaande titels zijn pdf documenten. Deze zijn te openen met acrobat reader. Our extensive expertise in the field of thermal oil and residual heat recovery economiser systems are particularly appreciated and applied in the maritime, offshore and industrial sectors.

In the green energy sector, our bio gas and oil-fired heaters and economisers can be found in installations for gasification, pyrolysis and torrefaction of biogas, biomass, waste, wood, sludge and manure. Installation and commissioning and instruction of your staff is executed by our trained engineers observing the relevant regulations.

Konutherm offers you all-in service for designing, engineering, constructing, converting, and optimizing your thermal heating system. Quality with the capital K of Konutherm The thermal oil heaters of Konutherm have a rich history. Nitrogen can be used to keep the heating installation stable, durable and fully operational over a period of many years. Application In all industrial heating processes e. The thermal oil heaters of Konutherm have a rich history. Energy-efficient, fuel-saving and sustainable.

Industry for rubber, plastic and flooring Metal industry and surface finishing Soap and detergents industry Food industry Textile industry Bitumen and tar processing industry Chemical industry Building materials industry Wood industry Paper and cardboard industry Laundries. The application possibilities are many. Control The flow safety device is a very important element as it measures and monitors the minimum heat carrier flow rate and shuts down and interlocks the firing system if the flow rate drops below the minimum value.

Our experts will gladly tell you all about it. The safety temperature limiters in the outlet and flue gas prevent an inadmissible rise of the outlet and flue gas temperature.

Half a century of specialism in thermal klnus systems. Gasentwicklung aus 1 kg wasserfreien organischen Stoffen des in den Faulraum eingefuhrten frischen Schlammes im reifen Faulraum bei verschiedenen Temperaturen, bezogen auf die zugeflihrte organische Trockensubstanz Imhoff u.

Imhoff 1976 119 Abb. Haufigkeitssummenverteilung fiir QRohschiamm einer deutschen 128 GroMadt ca. Haufigkeitssummenverteilung fiir QRohschiamm iiber das gleitende 21-d-Mittel einer deutschen GroBstadt ca. Verfahrensschema volldurchmischter Faulbehalter im Kaskadenbetrieb , 134 Abb. Verfahrensschema zur zweistufigen anaeroben Klarschlammbehandlung 136 Abb. Wirkmechanismen und Verfahren zur Klarschlammdesintegration 145 Abb.

Chemischer Klarschlammaufschluss mit Phosphorriickgewinnung Kopp 2004 150 Abb. Riihrwerkskugelmuhle VoUraummtihle 153 Abb. Mit verschiedenen Aufschlussgeraten erreichte Aufschlussgrad in Abhangigkeit von der spezifischen Energie Mtiller 1996. Erreichte Abbaugrade fiir verschieden aufgeschlossene Faulschlamme bei anaerober Behandlung im submersen Betrieb Kopp et al.

Dichtl 1998 158 Abb. Schlammwasserbelastung in Abhangigkeit von der hydraulischen Verweilzeit Kopp et al, 1997 159 Abb. Durch Klarschlamm oder Abwasser mogliche Infektionswege 161 Abb. Einfluss von Zeit und Temperatur auf einige Krankheitserreger nach Feachem et al. Feachem et al. Trocknungsverlauf eines Faulschlammes Kopp 2002 174 Abb. Abhangigkeit des Zetapotenzials und des Laborentwasserungsergebnisses von der Polymerdosiermenge Kopp 2001 177 Abb.

Zusammenhang zwischen dem Laborschleuderaustrag und groB-technisch erreichten Entwasserungsergebnissen Denkert 1995 179 Abb. Vorgange in einem Eindicker Seyfried 1986 184 Abb. Rundeindicker mit Krahlwerk Seyfried 1986 186 Abb. Schematische Darstellung eines Filterplattensystems Junge etal.

9 Best pdf e-book images in 2013 | Book cover art, Book jacket, Collage football

Spezifische Filterleistung und Trockenriickstand im Schlammkuchen einer Kammer- links und Membranfilterpresse rechts Junge et al. Schema einer Bandfiherpresse Firma Klein Junge et al.

Prinzipskizze eines Gegenstromdekanters Westfalia Separator Junge et al. Moglichkeiten zur Veranderung von Betriebsparametem bei Dekantem Junge et al. Schematischer Aufbau einer Ammoniak Strippanlage Geipel u. Hoffmann 1996. Einbindung einer technischen Einrichtung zur Desintegration von Uberschussschlamm in die Verfahrenstechnik der Schlammbehandlung Kopp et al. Keudel 1998 237 Abb. Keudel 1998 239 Abb. Bioabfallbehandlung auf der Klaranlage Baden-Baden Korz u.

Frick 1996, verandert 257 Abb. Branchenanteil der industriellen Anaerobanlagen in Deutschland 284 Abb. Neubau von industriellen Anaerobanlagen in Deutschland. Grundschema des anaeroben Belebungsverfahrens Saake, 1986. Anaerobes Belebungsverfahren mit integriertem Parallelplattenabscheider 291 Abb. Schematische Darstellung eines Festbettreaktors 322 Abb.

Degremont 334 Abb. Klaranlage der Fa. FlieBschema der Abwasserbehandlung Agrozumos 352 Abb. Stoffstrome der fliissigen und festen Rest- und Abfallstoffe bei Schlachtbetrieben Steiner 1993, verandert 380 Abb. Optimale Belastungsbereiche verschiedener Anaerobverfahren in der Fleischwirtschaft nach Steiner 1985, verandert 385 Abb.

BlockflieUschema Rest- und Abfallbehandlung Fa. NFZ Emstek 393 Abb. BlockflieBschema Rest- und Abfallbehandlung Fa. DeGeFa, Badbergen 394 Abb. Prinzipschema der Maisstarkeherstellung ATV 2000....

You might also like: GOOD NEWS TRANSLATION BIBLE PDF

Verfahrensschema einer anaerob-aeroben Betriebsklaranlage zur Reinigung von Abwasser aus der Kartoffelchipsproduktion 422 Abb. Verfahrensschema der anaeroben Vorbehandlungsanlage 424 Abb. Verfahrensgrundbild der Vorbehandlungsanlage der Brennerei 450 Abb.

Marktanteile verschiedener Branchen des Emahrungsgewerbes in Deutschland 455 Abb. Foto der Abwasservorbehandlungsanlage wahrend der jahrlichen Wartungsarbeiten 464 Abb. CSB - Konzentration 1997-2000 Monatsmittelwert... Stoffstrome und Abwasseranfallstellen bei Tierkorperbeseitigungsanstalten nach Metzner 1984, verandert 488 Abb. Blockfliessbild Metallrtickgewinnung mit biogenem H2S 502 Abb.

Ubersichtszeichnung der groBtechnischen Anlage 505 Abb. Schema Phase 1 Behandlungsanlage flir Caribou 508 Abb. Schema Phase 2 Behandlungsanlage flir Caribou 509 Abb.

Verfahrensschema Biologische Biogasentschwefelung.... Wirbelbettreaktor 521 Abb. Entwicklung der Zahl der Biogasanlagen in Deutschland seit 1990 534 Abb. Verfahrenskonzepte bei landwirtschaftlichen Biogasanlagen 539 Abb.

konus kessel thermal oil heater

Verfahrensschema einer Kofermeiitationsanlage 540 Abb. Festoffeinbringtechnik 541 Abb. Feststoff-Direkteintragsysteme 542 Abb. Typische Reaktorbauformen fur Nassvergarungsverfahren. Gasdruck-Mischverfahren nach Pfefferkom 543 Abb. Fermenter mit unterschiedlichen Folienabdeckungen 544 Abb. Typische Verfahrenskonzepte landwirtschaftlicher Biogasanlagen.....

Trockenvergarung mit mobiler Substratbox 548 Abb. Trockenvergamngsverfahren mit Boxenfermentern und Perkolation 549 Abb. Trockenfermentation ohne Perkolation mit dem Schlauchverfahren 550 Abb. Schema des 3A-Mietenverfahrens zur Trockenvergarung. Niederdruckgasspeicher flir Biogas 553 Abb. Einstufige Vergarungsanlage 557 Abb. Zweistufige Biogasanlage mit Direkteinspeisung von Feststoffen 558 Abb. Zweistufige Biogasanlage mit thermischer Desintegration.. Schema der Kofermentations-Gemeinschaftsanlage mit Garriickstandskonditionierung 562 Abb.

Trocken-Nass-Simultanvergamng 563 Abb. Typisierung von Vergarungsverfahren nach deren Prozessfuhrung 590 Abb. Moglichkeiten der Verwertung des anfallenden Biogases.... Veranderung der Atmungsaktivitat AT4 durch die anaerobe und nachgeschaltete aerobe Behandlung von Restabfallen 629 Abb. Massenbilanz einer Bioabfallvergarungsanlage mit nachgeschalteter Kompostierung am Beispiel eines Standardbioabfalls....

Normierte Jahresganglinie des Faulgasanfalls, bezogen auf den jeweiligen Jahresmittelwert Dichtl etal. Gassy stem einer Schlammfaulungsanlage 667 Abb. Beispiel fur den Warmebedarf einer Modellanlage fiir 100. Abhangigkeit des Stromverbrauchs vom Reinigungsverfahren Murll999 676 Abb. Spezifische Stromerzeugungskosten inkl. Energie gewinnende Reaktionen methanogener Bakterien... Gtinstige Konzentration geloster Spurenelemente in Anaerobreaktor Mudrack u. Kunst 2003 48 Tabelle 2-5.

Richtwerte flir den erforderlichen Spurenelementbedarf, bezogen auf den abgebauten CSB 48 Tabelle 3-1. Gegensatzlichkeiten zur Durchmischung von Anaerobreaktoren Saake 1986 57 Tabelle 3-2.

Omnimat Kessel 7 Ton Hr Boiler

Schadwirkung von Schwermetallen 82 Tabelle 3-3. Erforderliche Konzentrationen einiger Spurenelemente fiir einen optimalen anaeroben Abbau nach Sahm 1981 84 Tabelle 4. Zuordnung wichtiger Kennwerte zu Schlammbehandlungsverfahren Bahrs 1997 91 Tabelle 4. Zuordnung wichtiger Kennwerte zu den Schlammarten Bahrs 1997 95 Tabelle 4.

Kennwerte zur Beurteilung des Stabilisierungsgrades aerob behandelter Klarschlamme nach Dichtl 1985 102 Tabelle 4. Kennwerte zur Beurteilung des Stabilisierungsgrades anaerob behandelter Klarschlamme Dichtl 1985 103 Tabelle 4. Bemessungsvorschlage nach v.

Emde 1974 123 Tabelle 4. Bemessung von Faulraumen nach Bohnke Bohnke 1977 124 Tabelle 4. Zusammenstellung verschiedener Dimensionierungsansatze aus der Literatur fur konventionelle Faulbehalter 125 Tabelle 4. Richtwerte fiir die Faulraumbemessung zusammengefasst 125 Tabelle 4. Erforderliche Verweilzeiten bei der zweistufigen Klarschlammfaulung Wechs 1985 138 Tabelle 4. Im Klarschlamm zu erwartende Erreger, die zu Krankheiten ftihren konnen 161 Tabelle 4.

Zusammenstellung und Bewertung von Entwasserungskennwerten 169 Tabelle 4. Durch Eindickung erreichbarer Trockenmassenanteil... Maximal zulassige Eindicker-Flachenbelastung Seyfried 1986 187 Tabelle 4.

Gegenliberstellung der Entwassemngsaggregate Junge et al. Kennzahlen fiir die aerobe und anaerobe Behandlung organischer Stoffe 219 Tabelle 4.

Vergleich der Stickstoff-Rtickgewinnungsverfahren nach Marr u. Zusammenstellung gangiger Verfahrensmoglichkeiten zur Phosphorelimination Dichtl u. Dockhom 2002 226 Tabelle 4. Wertstoffpotenzial und Reinigungskosten fiir verschiedene Abwasserstrome Dockhom u. Dichtl 2003 230 Tabelle 4. Frachten und Konzentrationen des Gesamtabwassers sowie von Gelb- und Schwarzwasser von 350.

Dichtl 2003 232 Tabelle 4. Wertstoffpotenzial des kommunalen Abwassers auf ganz Deutschland hochgerechnet Dockhom u.

Dichtl 2003 233 Tabelle 4. Wertstoffpotenzial einzelner Abwasserinhaltsstoffe in den einzelnen Teilstromen berechnet fur 350. Dichtl 2003 234 Tabelle 4. Faulzeiten in bestehenden Faulbehalteranlagen 247 Tabelle 4. Vergleich des Abfallauflkommens in der Nahrungsmittelindustrie mit dem Anfall an Klarschlammen 1993 Statistisches Bundesamtl997 248 Tabelle 4.

Organische Industrieabfalle erw. Schadstoffgrenzwerte fur biogene Abfalle zur Co-Fermentation '. Auslegungs- und Betriebsdaten Mittelwerte anaerober Belebungsanlagen 292 Tabelle 5.